Diakonie2017

Die Tür der Gerechtigkeit

Die Diakonie möchte durch Kreativität überraschen und sich zum 500-jährigen Reformationsjubiläum präsentieren. Diese Türen sollen Botschafter der Diakonie sein und ein sichtbares Zeichen für Gerechtigkeit setzen. Wir haben uns diesem Thema angenommen und eine eigene Tür gestaltet.

Die Tür war bereits auf zwei Tagungen des Diakonischen Werks Rheinland-Westfahlen-Lippe e.V.. Derzeit wird sie nach Wittenberg/Lutherstadt gebracht, wo sie neben anderen Türen zum ev. Kirchentag ausgestellt wird. Danach wird sie wieder vom Diakonischen Werk RWL benötigt.

Ein toller Erfolg für das Team!

Der Trailer zur Tür

Das „Making Of“-Video

Die Tür: „Du hast die Wahl!“

PDF der Dokumentation.