JETZT machen wir Web...

weil sich 93% der Kunden zuerst im Netz über ein Produkt informieren!

Unsere Aufgabe ist,

dass Webseiten immer

beim Kunden ankommen.

Statistik, die zeigt, dass sich 93% der Käufer vorher im Internet informieren.

Platz zwei bei Medien-Award

Toller Erfolg fürs Berufsbildungswerk (BBW) der Stiftung Volmarstein: Bei der Verleihung der Druck- und Medien-Awards belegte das BBW Platz zwei. Die Delegation mit den Mitarbeitenden  Ines Wegner-Cardenas und Jürgen Betz sowie den Azubis Yasemin Gürbüzdal und Mohamed Ouald-Abbou bekam den Award bei einer Gala in Berlin überreicht, zu der die deutsche Druckwirtschaft einmal im Jahr einlädt. Schon die Nominierung war ein großer Erfolg, denn in den vergangenen 14 Jahren gab es ca. 6500 Einreichungen. In 25 Kategorien werden stets die besten Drei prämiert.

Ausgezeichnet wurde das Projekt „Erstlingswerke“ im Volmarsteiner BBW. Dabei entwerfen Jugendliche mit Behinderung, die ihre Ausbildung zum Mediengestalter gerade begonnen haben, u.a. Logos und Plakate. Zu dem Projekt gehört auch ein Rückblick auf die 5000-jährige Entstehungsgeschichte der Mediengestaltung – von der ersten Schrift bis zum Internet. Außerdem werden die Erfahrungen der Azubis mit eigenen Smartphones und Tablets einbezogen.  Es zeigt sich stets, dass sie beachtliches Rüstzeug für ihren kreativen Wunschberuf mitbringen.

Beworben hatte sich das BBW in der Kategorie „Sozial engagiertes Unternehmen“ gemeinsam mit zwei Kooperationspartnern: dem Verband  Druck + Medien (VDM) Nord-West und dem Essener Unternehmen Druckpartner. Hintergrund: VDM-Mitgliedsfirmen nehmen BBW-Azubis im Laufe ihrer Ausbildung als Praktikanten auf. Diese Kooperation läuft unter dem inklusiven Slogan „IchBinWieDu“. Druckpartner wiederum hat BBW-Azubis nach abgeschlossener Ausbildung dauerhaft eingestellt.

Die Besten Azubis 2017 werden von der SIHK geehrt.

Foto: Freude über Platz zwei bei den Medien-Awards (v.l.): Stefan Höynck (stellv. VDM-Geschäftsführer, Jürgen Betz, Ines Wegner-Cardenas, Yasemin Gürbüzdal (alle drei BBW Volmarstein), Oliver Curdt (VDM-Geschäftsführer), Mohamed Ouald-Abbou (BBW Volmarstein) und Gerhard Florian (Prokurist Druckpartner).

Das neueste "Sketching"-Projekten

Der Westfalenparklauf 2018!

Durch eine Kombination von Acryl-Farbe und Aquarelltechnik hat es Laura geschafft, ein Plakat für den Westfalenparklauf am 4. November 2018 in unglaublich knalligen Farben zu gestalten. Die Mühe wurde belohnt. Ein Presseartikel in den Ruhrnachrichten und die Gewissheit, ein Layout geschaffen zu haben, dass über die Jahre bestand haben wird…

Aktuelles auf Facebook

Auf der Facebookseite unseres Fachbereiches erfahren Sie mehr über die neuesten Projekte und Aktionen.

Mediengestalter Print

Seit über 40 Jahren bildet das Berufsbildungswerk Volmarstein Mediengestalter Print aus. In Zusammenarbeit mit einer Hausdruckerei und Buchbinderei werden alle Drucksachen der Evangelischen Stiftung Volmarstein im Fachbereich Mediengestaltung mit den Teilnehmern hergestellt.

Mediengestalter Web

Im August 2014 hat die Evangelische Stiftung den Fachbereich Mediengestaltung ausgebaut und bildet seit dem Mediengestalter mit dem Schwerpunk Web aus. Hauptinhalt der Ausbildung wird das Erstellen und Gestalten von Webseiten sowie deren Inhaltspflege sein.

Unser Web-Auftritt

Diese Webseite zeigt Ihnen die Ausbildungsinhalte, die Teilnehmer und deren Projekte. Diese Webseite ist der erste Schritt zur Web-Aktualisierung aller Bereiche des Berufsbildungswerk Volmarstein.

Teilnehmer Gesamt

3. Ausbildungsjahr

2. Ausbildungsjahr

1. Ausbildungsjahr

Grundlagen der Gestaltung

Sowohl als Mediengestalter Print alsauch die Mediengestalter Digital muss man sich mit den Grundlagen der Gestaltung auskennen. Raumaufteilung, Anordnung, Gestaltungsraster,  Schriften, Kontraste, Farben, Symetrie, usw. mit diesen Themen befassen wir uns in der Ausbildung.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildungsinhalte ->

HTML & CSS

HTML und CSS sind Grundvoraussetzung für den Aufbau und die Analyse von Webseiten. Es sind die Sprachen, die der Browser interprätieren kann und immer noch die Grundlage aller Webseiten. HTML ist die Sprache, die für die Struktur einer Webseite sorgt. CSS ist für das Aussehen, die Gestaltung der Webseite verantwortlich. Auch wenn heute viele Webseiten mit Content-Management-Systemen wie WordPress oder TYPO3 erstellt und gepflegt werden, ist HTML und CSS immer noch unabdingbar.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildungsinhalte ->

Die Content-Management-Systeme

Webseiten müssen heute ständig aktuell und modern sein. Webseitenbetreiber wollen selbst in der Lage sein, Inhalte zu Ändern. Hier kommt CMS ins Spiel. Mit Systemen wie WordPress oder TYPO3 erstellen Mediengestalter Webseiten für Kunden und machen diese dann mit dem Umgang vertraut. Auch bei der Pflege helfen Mediengestalter. Daher ist WordPress und TYPO3 ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung im Berufsbildungswerk Volmarstein.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildungsinhalte ->

Unsere aktuellen Projekte!

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit!

Ichbinwiedu, ein weiteres großes Projekt der Mediengestalter Digital / Webdesign

Die Seite zum Projekt: ICHBINWIEDU!

Zur Seite!

Bild der Webseite: Brückenlauf-Wetter-Ruhr.de

Das Projekt: Brückenlauf Wetter-Ruhr

Zur Seite

Bild vom Freizeitplakat, dass das erste große Projekt der Mediengestalter Digital / Webdesign beschreibt

Die Freizeit-Seiten des BBW Volmarstein!

Zur Seite!

Bild: Der erste Entwurf zur Bewerbungstrainings-Wiki der Mediengestalter Digital / Webdesign

Der erste Entwurf zur Bewerbungstrainings-Wiki!

Zur Seite!

Bild von der Alumni-Webseite, ein weiteres Projekt der Mediengestalter Digital / Webdesign beschreibt

Eine Ehemaligen-Webseite des BBW und WRBK!

Zur Seite

Bild von der Hawker Karriereseite, dass das zweite Projekt der Mediengestalter Digital / Webdesign beschreibt

Die Karriere-Seite der Firma Hawker!

Zur Seite

[wpa_toolbar]